Wiener Wäschermädel


Wiener Wäschermädel
pl, ист.
венские прачки
популярный типаж венской жизни XVIII-XIX вв. - весёлые, острые на язык женщины в аккуратных платьях и кокетливо повязанных косынках, разносящие бельё в богатые дома. Им посвящали оперетты и песенки; устраивались костюмированные "балы прачек" (Wäschermädelbälle), где дамы высшего света появлялись в одежде простой прачки

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Wiener Wäschermädel" в других словарях:

  • Wiener Wäschermädeln — sind eine in der Österreichischen Küche bekannte warme Mehlspeise mit Marillen. Inhaltsverzeichnis 1 Zubereitung 2 Wissenswertes 3 Literatur 4 Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Wäschermädelbälle — pl; см. Wiener Wäschermädel …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Österreichische Filmgeschichte — Ikone des österreichischen Films: Hans Moser Die Österreichische Filmgeschichte befasst sich mit der Entwicklung des österreichischen Films seit der ersten Filmvorführung in Wien im Jahr 1896 bis zur Gegenwart. Die Geschichte der Wochenschau in… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des österreichischen Films seit 1955 — Die Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära beginnt mit der Besetzung Österreichs durch die vier Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich. Die späten 1950er Jahre brachten mit …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära — Die Geschichte des österreichischen Films der Nachkriegsära beginnt mit der Besetzung Österreichs durch die vier Alliierten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich. Die späten 1950er Jahre brachten mit …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Alsergrunds — Franz Schubert, einer der berühmtesten Bezirksbewohner Der 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund wurde 1850 gegründet, als sieben Vorstädte im Nordwesten Wiens zwischen der Inneren Stadt und dem Linienwall zusammengefasst und nach Wien eingemeindet …   Deutsch Wikipedia

  • Wegrostek — Oskar Wegrostek (* 6. Oktober 1907 in Wien; † 11. Juni 1972 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler und Kabarettist. Er besuchte die Realschule, die er mit der Matura abschloss. 1930/31 erhielt er privaten Schauspielunterricht von Fritz… …   Deutsch Wikipedia

  • Oskar Wegrostek — (* 6. Oktober 1907 in Wien; † 11. Juni 1972 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler. Er besuchte die Realschule, die er mit der Matura abschloss. 1930/31 erhielt er privaten Schauspielunterricht von Fritz Blum und Rudolf Beer. Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Guttmann — (* 23. September 1879 in Baden bei Wien; † 26. März 1934 in Wien) war ein Schauspieler, Regisseur und Sänger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filmografie 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Weck — auf der Berlinale 2009 Peter Weck (* 12. August 1930 in Wien) ist ein Regisseur, Theaterintendant, Bühnen und Filmschauspieler aus Österreich. Inhaltsverz …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.